Optimierung ÖPNV

Zur Optimierung des ÖPNV sind in Blaichach folgende Maßnahmen vorgesehen:
1. die Einbringung der Bedürfnisse Blaichachs in ein EU-LEADER-Projekt zur Optimierung des ÖPNV.
2. Überprüfung einer verbesserten Tälerbuserschließung, Bsp. die Busanbindung Gunzesried
3. Überprüfung des Fortbestandes sowie ein weiterer Ausbau der Linie 20 (Gunzesried – Blaichach – Burgberg – Sonthofen)
4. die Installation von 5 dynamischen Fahrgastinformationsanlagen (elektronische Anzeigetafeln) in Blaichach, Bihlerdorf, Ettensberg, Gunzesried sowie Säge
5. eine Aufwertung der Allgäu-Walser-Card: Insbesondere ist hier die Entwicklung eines kostenlosen Ringbuses für Gäste der teilnehmenden Gemeinden des Tourismusverbandes Alpsee-Grünten zu nenen.
6. Blaichach hat sich dazu entschieden, am vom Amt für ländliche Entwicklung und Förderung sowie vom Landkreis Oberallgäu geförderten Projekt "AllgaEumobil" teilzunehmen. Im Bereich der Optimierung des ÖPNV wird es hierüber ein Teilprojekt zum Aufbau z.B. eines Bürgerbuses durch ehrenamtliche Fahrdienste geben. Dies dient zur Schließung von ÖPNV-Lücken und beinhaltet im Idealfall Angebote von Haustür zu Haustür.

Zeiten

Allgemeine Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag:
08.00 – 12.00 Uhr
Dienstag Nachmittag:
14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag Nachmittag:
14.00 – 17.00 Uhr
Freitag:
08.00 – 12.30 Uhr

Kontakt

Zentrale:
Telefon: 0 83 21 – 80 08 0
Telefax: 0 83 21 – 80 08 50

mailto:blaichach@blaichach.de